USV Erfurt e.V.
81_10901 Tae-Kwon-Do (traditionell)
zurück
Die Mindestteilnehmerzahl wurde nicht erreicht. Der Kurs findet nicht statt.

Einschreibezeitraum:
vom 29.01.2020 12:00 Uhr
bis 20.03.2020 22:00 Uhr

3 / 25 Plätzen belegt

Kurszeit während des Veranstaltungszeitraumes:
Montag 14:15 - 15:45 Uhr

Kursbeschreibung:
Achtung!
- kein Training am: 13.4.2020 (Ostermontag)
- letzte Veranstaltung am 6.4.2020
- Kursumfang: 7-9 Veranstaltungen


Man fragt sich oft, wie sich manche Schauspieler im Kampf bewegen. Wie sie sich im Sprung mehrfach um die eigene Achse drehen und es dennoch schaffen einen Punkt mit dem Fuß auf 1 mm genau zu treffen ohne umzufallen oder den anderen zu verletzen. Tae Kwon-Do ist die Antwort darauf.
Kicks werden in der Kampfkunst oftmals vernachlässigt. Diesen Punkt hat sich das traditionelle Tae Kwon-Do zum Spezialgebiet gemacht und sorgt - bei kontinuierlichem Training - in Kombination mit Formenlauf und Spezialtechniken für nachhaltige Verbesserung der Flexibilität und der sportlichen Leistungen bis ins hohe Alter.
Neben Selbstdisziplin, Ausdauer und Kampfgeist werden im Kurs außerdem Selbstkontrolle und Präzision geschult. Die Flexibilität in den Beinen wird gezielt trainiert und mit Dynamik und Geschwindigkeit kombiniert, um die eigenen Fähigkeiten auszubauen. Tae Kwon-Do bedeutet „der Weg, den man mit Hand und Fuß beschreitet.“ Jeder hat eigene Ziele, Ansprüche und auch Grenzen, die überschritten und neu definiert werden sollen - den Weg gehen wir gemeinsam!
Für das Training kann gerne ein Trainingsanzug verwendet werden. Normale Sportsachen genügen für das Training jedoch vollkommen.

Veranstaltungs-/Kurszeitraum:
vom 10.02.2020 bis 06.04.2020

Kurszeit während des Veranstaltungszeitraumes:
Montag 14:15 - 15:45 Uhr

Beitrag: Studierende25,-- €
Mitarbeiter32,-- €
Gäste39,-- €
Teilnahmebedingungen

Min.-Teilnehmer: 8
Ort: Universitätssporthalle/ Karateraum (Dojo)
Übungsleiter: Hassan Samer
Trainer kontaktieren