USV Erfurt e.V.
81_10601 Kung Fu
zurück
   
Du musst eingeloggt sein, um dich einschreiben zu können.

Einschreibezeitraum:
vom 10.07.2019 12:00 Uhr
bis 30.08.2019 22:00 Uhr

9 / 26 Plätzen belegt

Kurszeit während des Veranstaltungszeitraumes:
Mittwoch 19:15 - 21:00 Uhr

Kursbeschreibung:
Was haben Bruce Lee, Keanu Reeves und Jackie Chan gemeinsam? Sie alle trainierten auch den Weg des Kung Fu. Kampfgeist und Willensstärke sind hier noch zentraler als Ausdauer und körperliche Fitness. Dieser Kurs will alle 4 Bereiche vertiefen. Es wird anstrengend, aber es wird sich lohnen! Ziel ist die grundsätzliche Fähigkeit sich und andere in Notsituationen verteidigen zu können - oder besser - den Kampf ganz zu vermeiden.
Dies wird erlernt anhand von grundsätzlichen Elementen wie Stellungen, Blöcken, Faust- und Fußschlägen, Selbstverteidigungen uvm. Generell sind das Formenlaufen (Quyên), Selbstverteidigung (Tu Ve) und Kampfübungen (Dâo) neben Akrobatik, Reflex- und Krafttraining die wesentlichen Bestandteile des Trainings.

Qwan Ki Do darf ausschließlich zur Selbstverteidigung angewandt werden. Bestehen Zweifel an der Eignung von Kursteilnehmenden diesbezüglich, obliegt der/dem Leitenden das Recht des sofortigen und unentgeltlichen Ausschlusses betreffender Personen vom Training.

Kleidung:
- Kampf-Anzug oder lange, dunkle Gymnastiksachen
- Schuhe: Flip Flops oder Hallenschuhe für den Weg durch die Halle; Training ist barfuß
- aus Sicherheitsgründen Finger- und Zehennägel geschnitten; keine Uhren, Schmuck und Piercings (zur Not mit Pflastertape abgeklebt)


Der Kurs wird von Sebastian Simros, Anna Mühlhausen und Frank Nolte geleitet.

Veranstaltungs-/Kurszeitraum:
vom 24.07.2019 bis 02.10.2019

Kurszeit während des Veranstaltungszeitraumes:
Mittwoch 19:15 - 21:00 Uhr

Beitrag: Studierende25,-- €
Mitarbeiter32,-- €
Gäste39,-- €
Teilnahmebedingungen

Min.-Teilnehmer: 6
Ort: Universitätssporthalle/ Gymnastikraum
Übungsleiter: Frank Nolte
Trainer kontaktieren